Stefan Vögele's Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein PDF

By Stefan Vögele

ISBN-10: 3642576001

ISBN-13: 9783642576003

ISBN-10: 3790813702

ISBN-13: 9783790813708

Umweltökonomische Fragestellungen erfordern Modelle, in denen neben ökonomischen auch technische bzw. naturwissenschaftliche Zusammenhänge berücksichtigt werden. Ein Beispiel für ein technisch fundiertes ökonomisches Modell stellt DIOGENES dar. Mit DIOGENES läßt sich die Entwicklung eines Wirtschaftszweiges einschließlich der induzierten ökonomischen und ökologischen Größen untersuchen, wobei auch die Altersstruktur des Kapitalstocks sowie technische, wirtschafts- und gesellschaftspolitische Restriktionen berücksichtigt werden. Anhand der Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg wird gezeigt, daß es bei Nichtbeachtung vorhandener Strukturen und Restriktionen zu einer Fehleinschätzung der Geschwindigkeit kommen kann, mit der umweltpolitische Ziele auf regionaler Ebene erreicht werden können bzw. zu einer Fehleinschätzung der kurzfristig vorhandenen technischen Substitutionsmöglichkeiten.

Show description

Read or Download Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg PDF

Best german_11 books

New PDF release: Institutionelle Diskriminierung: Die Herstellung ethnischer

Die Erklärung für mangelnden Schulerfolg von Migrantenkindern wird in der öffentlichen Diskussion überwiegend in Defiziten der betroffenen Kinder, ihrer familiären Umwelt und "Kultur" gesucht. Der Ort seiner Herstellung, die Schule, bleibt, zumal in den Problembeschreibungen durch das Schulestablishment, außer Betracht.

Erich May's Das Wirtschaftsgut: Kritische Analyse der steuerlichen Lehre PDF

Von zentraler Bedeutung für die Ertrags- und Substanzbesteuerung der Unternehmungen nach dem geltenden deutschen Steuerrecht ist die Größe "Betriebsvermögen". Der Wert des Betriebsvermögens wird aber nicht im ganzen ermittelt; er ist vielmehr als Differenz zwischen der Summe des Wertes der Wirtschaftsgüter und der Summe der Betriebsschulden (wirt­ schaftliche Lasten) definiert.

Kompetenzdiskurs und Bewerbungsgespräche: Eine - download pdf or read online

Inga Truschkat analysiert auf der foundation eines Kompetenzdiskurses Bewerbungsgespräche, um zu erklären, inwieweit mit dem Phänomen Kompetenz neue Rationalitäten sozialer Differenzierung einhergehen. Sie zeigt zwei Ausprägungen eines Kompetenzdispositivs auf, die als disziplinarisches und als sicherheitstechnologisches Kompetenzdispositiv unterschieden werden können.

Extra resources for Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg

Example text

Der Schwerpunkt neo-österreichischer Modelle liegt in der Darstellung der zeitlichen Struktur von Technikablösungen und in der Berücksichtigung von "Zeit" bei der Entscheidung über die Einführung einer Technik. Durch die Betrachtung von Techniken anstelle von Einzelprozessen werden inter- und intratemporale Struktureffekte von technischen Veränderungen deutlicher sichtbar als bei neoklassischen Modellen. Aufgrund der eingeschränkten Berücksichtigung der Einflußfaktoren 38 Technischer Fortschritt in ökonomischen Modellen auf den technischen Wandel eignet sich jedoch auch dieser Modelltyp nur begrenzt für technisch-ökonomische Fragestellungen.

B. B. über die Form der S-Kurve zurückgreifen zu müssen (ESD 1996:42 bzw. ). 0 (HOHMEYER ET AL. 1998) zurückgegriffen. Auch in diesen Modellen diente das Wissen von Experten zur Gewinnung von Informationen über einzelne Techniken und der Ermittlung von prozeßspezifischen Entwicklungspfaden, die anschließend in ökonomische Modelle integriert wurden. Zu beachten ist, daß Experten oft nur Wissen über Teilaspekte besitzen und ihre Prognosen mit Unsicherheiten bzw. Unwissenheit behaftet sind (RICHTER 1991:233).

Darzustellen. h. die Entscheidung neue Prozesse zu entwickeln und einzusetzen, erfolgt aufgrund rationaler KostenNutzenkalküle. 1 beschrieben, können durch die Orientierung an Kosten-Nutzenkalkülen nur Entwicklungen, die aus rationalen Gründen erfolgen, dargestellt werden (EROMANN 1993:5). B. die uneingeschränkte Mobilität von Arbeitskräften zwischen den einzelnen Sektoren. 34 Technischer Fortschritt in ökonomischen Modellen wobei bestehende Unsicherheiten bzgl. R. unberücksichtigt bleiben. Keine Erklärung liefern diese Modelle warum und wann es zu "science-push" Innovationen kommt.

Download PDF sample

Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg by Stefan Vögele


by Thomas
4.5

Rated 4.07 of 5 – based on 25 votes